Trywwidt III – Das Cover ist enthüllt

BuchcoverEine Coverenthüllung ist immer ein wenig magisch. Mit einem Mal ist etwas in der Welt, was es so bis vor einer Sekunde noch nicht gegeben hat. Auch dieses Trywwidt-Cover ist wieder mit Hilfe der Foto- und Textilkünstlerin Anke Merzbach und der Grafikdesignerin Felicitas Platzek entstanden. Erstere hat das Covermotiv bereitgestellt und Letztere hat daraus ein Buchcover gemacht. Anfang kommender Woche trudelt wahrscheinlich der korrigierte Trywwidt-III-Text bei mir ein. Dann heißt es, die Korrekturen einarbeiten, das Ganze noch einmal lesen und der nächste und letzte Schritt: das Hochladen des E-Books bei Amazon.
Als allerletzte Amtshandlung muss ich noch den Schriftsatz für die Druckausgabe in Angriff nehmen und das Buch bei Books on Demand veröffentlichen. Dann kann ich mit gutem Gewissen den geordneten Rückzug vom Autorinnenleben antreten.