In diesem Monat überschlagen sich – für meine Verhältnisse – die Veröffentlichungen. Neben einem kurzen E-Book zur Vorgeschichte von Trywwidt, ist jetzt ein interaktives Hörbuch herausgekommen. Erschienen ist es exklusiv in der App audory, einer App für interaktive Hörbücher. Produziert hat es die Hörbuchmanufaktur Berlin. Eingesprochen haben es Lisa Boos (Vampirin Mara Mondschatten), Philipp Engelhardt (Vampir Korwin Schwarzvogel) und Alex Bolte (Vampirjäger Luke Hunter). Erzählt wird in dem Urban-Fantasy-Abenteuer ein Abend aus dem untoten Dasein der Vampirin Mara Mondschatten, die schon durch meine Trywwidt-Trilogie spukt. Es spielt kurz vor der Jahrtausendwende, als es schon die ersten Handys gab und noch „Wetten dass..?“ im Fernsehen lief. Das interaktive Hörbuch besteht aus …

Mara Mondschatten: Das Hörbuch und das E-Book Mehr »

Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Jetzt wurde es veröffentlicht: das Hörbuch zu „Wintermaid“. Erschienen ist es in der Hörbuchmanufaktur Berlin. Eingesprochen hat es Katja Sallay. Es wird bald in vielen Shops zu hören sein. Auch bei Spotify, Google Play und Audible. Als ich vor einigen Wochen die Rohversion gehört habe, ist was ganz Seltsames passiert. Obwohl ich die Geschichte längst kannte und obwohl es mir persönlich eher unangenehm ist, wenn ich mit selbstgeschriebenen Texten konfrontiert werde (so ähnlich, wie wenn man seine eigene aufgezeichnete Stimme irgendwo hört), konnte ich nicht aufhören zuzuhören. Die Geschichte entwickelte ganz schnell einen Sog, dem ich mich nicht entziehen konnte. Und als es vorbei war, stand ich wie benommen da …

Weihnachten & Wintermaid Mehr »

Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Nachdem ich letztens schon die Veröffentlichung von Höhlenbrut, dem zweiten Teil von Wintermaid, feiern konnte, gibt es schon wieder was zum Feiern! Es wird ein Hörbuch geben. Von Wintermaid. Die Hörbuchmanufaktur Berlin hatte das E-Book im Internet entdeckt und mich angefragt. Ich selbst habe keine Erfahrungen mit Hörbüchern aber mit guten Sprecherstimmen. Ich hatte eine ganze Weile bei einem Radiosender gearbeitet und ich durfte vor ein paar Jahren gemeinsam mit einem Sprechwissenschaftler aus Trywwidt vorlesen. Deshalb weiß ich, dass Vorlesen eine große Kunst ist, die ich nicht beherrsche Ich bin wirklich froh, letztens vier (!) vergessene Sektflaschen im Küchenschrank gefunden zu haben. So kann ich ganz spontan die Korken knallen …

Was zum Feiern Mehr »

Verwendete Schlagwörter: ,