Mara Mondschatten: Das Hörbuch und das E-Book

Mit Klick auf das Bild kommt ihr zu audory.

In diesem Monat überschlagen sich – für meine Verhältnisse – die Veröffentlichungen. Neben einem kurzen E-Book zur Vorgeschichte von Trywwidt, ist jetzt ein interaktives Hörbuch herausgekommen. Erschienen ist es exklusiv in der App audory, einer App für interaktive Hörbücher. Produziert hat es die Hörbuchmanufaktur Berlin. Eingesprochen haben es Lisa Boos (Vampirin Mara Mondschatten), Philipp Engelhardt (Vampir Korwin Schwarzvogel) und Alex Bolte (Vampirjäger Luke Hunter).

Erzählt wird in dem Urban-Fantasy-Abenteuer ein Abend aus dem untoten Dasein der Vampirin Mara Mondschatten, die schon durch meine Trywwidt-Trilogie spukt. Es spielt kurz vor der Jahrtausendwende, als es schon die ersten Handys gab und noch „Wetten dass..?“ im Fernsehen lief.

Das interaktive Hörbuch besteht aus mehreren alternativen Handlungssträngen, je nachdem für welche Handlungsalternative sich Mara Mondschatten bzw. der Hörer – oder die Hörerin – entscheidet.

Manche dieser Alternativen enden ganz schön blutig. Deshalb: Falls ihr vor stellenweise brutalen, gemeinen und blutigen Texten mit Schimpfwörtern und der Erwähnung von Drogen Angst habt, dann hört euch das Hörbuch lieber nicht an. Da sind eben ausgehungerte Vampire drin und die sind nicht wirklich lieb und nett. Und wenn ihr auf blutrünstigen, brutalsten Splatter und Gewalt abfahrt, dann hört es euch auch nicht an. Ihr wärt sonst bitter enttäuscht.

Alle anderen: Viel Spaß beim Hören! Und auch beim Lesen, denn einen Teil der Geschichte gibt es als E-Book:

Mit Klick auf das Bild kommt ihr zu Amazon.
Verwendete Schlagwörter: , , , , ,